Managements des Tauchunfalls

Tauchunfälle stellen eine recht seltene Situation in der Notfallmedizin dar. Jedoch besteht meist große Unsicherheit bei Tauchern und Einsatzkräften, wenn ein Zwischenfall eintritt.

Wir sprechen Medizinerinnen & Mediziner aller Fachrichtungen sowie Pflege- und Rettungspersonal an, die sich im Bereich Tauchsicherheit fortbilden möchten.

Gerade die Lücke zwischen theoretischem Wissen und Praxis möchten wir schließen und bieten deshalb in unserem Seminar bewußt viele praktische Übungen an.

Auf Wunsch ist eine Brevetierung zum „Rescue Diver“ oder „Tauchsicherheit & Rettung“ möglich

Teilnahmevoraussetzung: Gültiges Tauchbrevet

Erste Hilfe Tauchunfall

Fortbildungspunkte für Ärzte

Diese Fortbildung ist bei der Ärztekammer Nordrhein mit 30 CME Punkten und bei der GTÜM mit 16 Refresherpunkten (Taucharztrefresher) zur Zertifizierung angemeldet.

Menü